Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) – 25. Mai 2018 / Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Informationspflicht / Transparenzpflicht gem. Art. 13 DSGVO (Direkterhebung) und Datenschutzbelehrung gem. Art. 6 DSGVO und § 26 BDSG n. F.

Mit diesen Angaben informiert der Verantwortliche den bzw. die vorne aufgeführte Antragsteller über die nachfolgenden Angaben, die Aufschluss über den Umgang mit Daten zur Durchführung der Vereinsmitgliedschaft geben.

1. Angaben zum Verantwortlichen

a) Verantwortliche Stelle:
Schweizer Verein Schleswig-Holstein, An der Oesterau 5, 25767 Tensbüttel-Röst
Email: m.abaecherli@schweizerverein-sh.de
b) Gesetzlicher Vertreter. Martin Abächerli, Präsident. Bei Verhinderung des Präsidenten: Tanja Perner, Vizepräsidentin.
c) Ein Datenschutzbeauftragter ist nicht erforderlich

2. Datenerhebung, Verarbeitung, Speicherung

a) Mit der Aufnahme in den Verein werden vom Mitglied folgende Daten aufgenommen:
– Name
– Vorname(n)
– Adresse
– Geburtsdatum
– Email
– Telefonnummer / Mobiltelefonnummer
– Schweizer Staatsbürgerschaft
– Schweizerdeutschkenntnisse
– Mitgliedsart
b) Die Daten werden zur Durchführung der Vereinsmitgliedschaft verwendet:
– zur Mitgliederverwaltung
– für den Versand von Druckwerken, Newsletter und Informationen über Vereinsangebote und Veranstaltungen
c) Soweit zur Durchführung der Vereinsmitgliedschaft erforderlich, werden die Staatsangehörigkeiten anonymisiert an die ASO-D Auslandschweizer-Organisation Deutschland, Oppenriederstrasse 3, 51477 München, weitergegeben.
d) Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Durchführung der Vereinsmitgliedschaft erforderlich ist. Wenn ein Mitglied den Verein verlässt, werden die Daten innerhalb von einem Monat gelöscht.
e) Die Mitgliederdaten werden mit der Software Webling verarbeitet und gespeichert.
Weiter werden Schriftverkehr und Fotos mit der Software Nextcloud gespeichert.
Ein Backup der Daten wird auf einem Verschlüsselten USB Stick in einem Safe aufbewahrt.
Über einen passwortgeschützten Mitgliederzugang können Mitglieder jederzeit ihre Daten editieren.
Eine Übertragung der Daten ins Ausland findet nicht statt.

3. Dauer der Datenspeicherung

a) Ihre Einwilligung gilt über die Beendigung Ihrer Mitgliedschaft im Schweizer Verein Schleswig-Holstein, endet jedoch nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder durch Ihren Widerruf, der jederzeit möglich ist.

4. Ihre Rechte

a) Sie haben das Recht auf Auskunft, welche personenbezogenen Daten wir gespeichert haben.
b) Sofern die gespeicherten Daten unrichtig sind, haben sie Anspruch auf Berichtigung und Löschung der unrichtigen Daten.
c) Sie haben jederzeit das Recht ihr Daten löschen zu lassen.
d) Sie haben das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Mit erhalt dieser Datenschutzerklärung / Information erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten einverstanden.

Tensbüttel-Röst, 10. Nov 2018, aktualisiert: 04. Dez 2021